Sonniges Skiwochenende in Grüsch

Gemeinsam mit dem Turnverein trafen sich rund 15 Frauen am 4.März in den frühen Morgenstunden zum Pistenfuchs-Wochenende in Grüsch-Danusa. Nach rund einer Stunde fahrt traf wir im grünen Grüsch ein, zum Glück fuhr das Gondeli noch rund eine halbe Stunde in die Höhe und als wir ausstiegen, war der Boden weiss.

Unser Wochenendgepäck verstauten wir im Bergrestaurant, in dem wir auch die Nacht verbrachten und schon ging es ab auf die Piste. Die Sonne zauberte allen ein Lächeln und vielen ein paar Sommersprossen auf das Gesicht. Nach einem gemeinsamen Zmittag genossen die einen die Sonne vor allem auf der Terrasse oder in einem Liegestuhl, die anderen machtne die Pisten noch einmal unsicher. Langsam aber sicher wurde es dunkel und man traf sich zum feinen Nachtessen im Berggasthaus.

Nach dem Essen feierten die einen zu den mehr oder weniger begeisternden Klängen des extra engagierten DJ's, die anderen liessen den Abend lieber am Tisch bei einem Karten- oder Würfelspiel ausklingen.

Am nächsten Morgen, machten sich alle gestärkt vom Frühstück wieder auf auf die noch praktisch unbefahrenen Pisten. Ein weiterer Tag bei herrlichstem Wetter und gute Pistenverhältnisse liessen es fast nicht zu, dass man sich allzu lange auf der Terrasse entspannte.

Doch schon bald mussten wir mit dem Bähnli wieder den Berg hinab ins Grüne, um den Heimweg anzutreten. Der Verkehr meinte es nicht allzu gut mit uns, neben uns genossen das schöne Wetter offenbar auch noch andere in den Bergen... Pünktlich zum Znacht kamen wir aber wieder in Neukich an. Vielen Dank an Barbara Michel für die super Organisation!